Damen 2 • Kreisklasse

Teamwork makes the dream work

Nach dem unfreiwilligen vorzeitigen Ende der vergangenen Saison, die unsere jetzige Damen 2 bei zwei noch ausstehenden Spielen auf dem letzten Tabellenplatz der Kreisklasse Ost beendet hat, wusste erst einmal lange niemand wie es mit Volleyball weitergehen sollte.

Motiviert von Anfang an

Dank der hervorragenden Arbeit der Abteilungsleitung konnte die Mannschaft bereits nach den ersten Lockerungen wieder ins Training einsteigen – zunächst noch in Kleingruppen auf der Außenanlage des TSV, später dann auch wieder in voller Mannschaftsstärke und zuletzt sogar für einige Trainingseinheiten in der Halle. Die Motivation der Mädels war dabei von Anfang an spürbar, dazu trug mit Sicherheit auch die lange Volleyball-Abstinenz während des Lockdowns bei.

Ein leicht veränderter Kader für die neue Saison!

Einige Abgänge zu verzeichnen

Insgesamt wird die Mannschaft in der kommenden Saison mit etwas verändertem Gesicht ins Rennen gehen. Amely Hoefer, Danielle Leask, Behnaz Tajik sowie Sherlyn Elcamel haben die Mannschaft nach einer Saison verlassen. Auch Svea Bormann als langjähriges Gesicht der Mannschaft wird dem Verein nun vollständig den Rücken kehren. Sie verlässt Feucht für ihr Studium und kann somit leider nicht mehr als Spielerin zur Verfügung stehen. Ob und inwiefern Natalie Mühlhause in dieser Saison dabei sein kann, steht aktuell leider noch nicht fest, da sie mit gesundheitlichen Problemen kämpft.

Nezugänge aus Jugend

Um die entstandene Personal-Lücke zu schließen, konnte die Mannschaft einige Neuzugänge aus der eigenen Abteilung gewinnen. Helene Winkler, Jessica Brunner und Verena Genau aus der U18-2 unterstützen Mannschaft und werden parallel zu ihren Spielen in der Jugend erstmals Erfahrungen im Erwachsenenbereich sammeln. Jule Rieger hingegen wechselt in die Damen 2, um hier als Leistungsträgerin der Mannschaft Stabilität zu geben und ihre Spielerfahrung weiter auszubauen. Auch sie wird parallel noch im Jugendbereich ans Netz gehen.

Lena Lemphul, Emma Rieger, Nicole Schlagenhaft, Alia Dostmann, Leonie Schmidt, Isabella Mohr und Hannah Herold werden in dieser Saison wieder für die Damen 2 auf dem Feld stehen. Julia Müller ist ebenfalls wieder mit am Start, jedoch wird sie aufgrund ihres Studiums nur in der ersten Saisonhälfte zur Verfügung stehen können.

Tabelle

Spieltage