Ein erster, verkürzter, sehr spannender Spieltag der U16-2 in Veitsbronn

U16-2 BKL2 weiblich Mittelfranken, 1.Spieltag 25.10.2020, in Veitsbronn

Autorin: Maike Santowski

Der erste Spieltag der diesjährigen U16-2 führte uns nach Veitsbronn.

Für alle Feuchter Spielerinnen war es die erste Erfahrung zu sechst auf dem Großfeld. So schnupperten ein paar Mädels bereits im letzten Jahr U14 Spieltagsluft. Andere im Team standen das erste Mal auf dem Feld. Eins war klar, wir wollen Spaß haben und das Gelernte zeigen!

In den Wochen davor haben wir für diesen Auftritt fleissig trainiert. Hinzu kam die Ungewissheit, dürfen wir spielen oder nicht. Dann am Spieltag betraten wir in freudiger Erwartung das Spielfeld und legten trotz einiger Nervosität richtig gut los. Der erste Satz wog hin und her, kein Team konnte sich absetzen. Am Ende verloren wir jedoch denkbar knapp mit 24:26!

„Ein erster, verkürzter, sehr spannender Spieltag der U16-2 in Veitsbronn“ weiterlesen

Endlich geht es wieder los – die Volleyballherren starten in die neue Saison

Die Vorbereitung war durchsetzt von Unsicherheit. Wann kann die Halle wieder genutzt werden? Wie viele Spieler können überhaupt zum Training kommen? Sind die Maßnahmen gut genug, damit eine Saison stattfinden kann? All diese Fragen gehören jetzt der Vergangenheit an, denn am kommenden Samstag, den 17.10.2020, heißt es für die Volleyballherren des TSV 1904 Feucht endlich: Feuer frei in der Bezirksklasse!

Die Volleyballherren des TSV 1904 Feucht mit ihrem Trikotsponsor Wolfgang Neubauer
„Endlich geht es wieder los – die Volleyballherren starten in die neue Saison“ weiterlesen

Niederlage und Sieg lagen nah beieinander

Am ersten Heimspieltag (Sonntag, 04.10.2020) trafen die U18-2-Volleyballmädels des TSV 1904 Feucht auf die Bezirksklasse 1 Mannschaften des ASV Veitsbronn und TV Lauf. Für alle war es ein erster Pilotspieltag mit viel Vorbereitung, Dokumentation und natürlich ausreichend Desinfektionsmittel. Nachdem alle Formalitäten mit den Gastmannschaften geklärt waren und die Lüftungszeiten verkündet wurden konnte es losgehen.

Erster Spieltag: Zu sechst auf dem Feld macht es am meisten Spaß
„Niederlage und Sieg lagen nah beieinander“ weiterlesen

Volleyball-Herren: wie ein Phönix aus der Asche

Volleyballer mit Wolfgang Neubauer
Volleyballer mit Wolfgang Neubauer

Die Saison 2018/2019 der Volleyball-Herren des TSV 1904 Feucht endete mit einem GAU. Nach dem sportlichen Abstieg aus der Bezirksklasse hat sich die damalige Mannschaft entschieden, in der nächsten Saison nicht weiter zu machen, und so wurde das Team vom aktiven Spielbetrieb abgemeldet. Nun, 1 ½ Jahre später, präsentiert eine nicht mehr wiederzuerkennende Mannschaft stolz ihren neuen Trikotsatz, der ihnen von Wolfgang Neubauer von der Deutschen Vermögensberatung (DVAG) zur Verfügung gestellt wird.

„Volleyball-Herren: wie ein Phönix aus der Asche“ weiterlesen

Auf „Pause“ gedrückt

Das Rasentraining auf dem Sportgelände des TSV 1904 Feucht wurde von vielen Mitgliedern unserer Abteilung gerne angenommen. Eine Trainingseinheit an der frischen Luft, keine stickige Halle – das klingt fast zu schön um wahr zu sein.
Wäre man da nicht vom Wetter abhängig. Nachdem wir also schon dankbar für drei Außenfelder waren, kann man sich unsere Dankbarkeit über Trainingseinheiten in der Halle denken.

„Auf „Pause“ gedrückt“ weiterlesen

UPDATE 06.09.2020

Der Spielbetrieb beginnt laut BVV ab dem 3.10. Änderungen vorbehalten!
Der Bayerischer Volleyball Verband hat im letzten Beitrag auf der eigenen Homepage verkündet, dass der Spielbetrieb der bayerischen Volleyballligen erst ab dem 03. Oktober startet. Nachlesen könnt ihr das Alles hier. Spieltage die vor diesem Datum stattfinden sollten, werden neu terminiert.

„UPDATE 06.09.2020“ weiterlesen

Etwas Schönes um in Erinnerungen zu schwelgen:

Im März stand wieder ein volles Volleyball-Wochenende bei uns an: ein doppelter Heimspieltag für die Männer und Damen 1, Bezirkspokal für die U12. Doch dann kam er, Freitag, der 13. Eine Hiobsbotschaft für jeden Volleyballer in ganz Deutschland. Die Saison wird vorzeitig beendet, der Spielbetrieb komplett eingestellt. Keine Spieltage und auch kein Training mehr. Mit der Schließung der Schulen könnte man ja noch klar kommen, aber geschlossene Sporthallen?! Schockschwere Not.

„Etwas Schönes um in Erinnerungen zu schwelgen:“ weiterlesen

Erster Heimspieltag der Mixed Hobby-Mannschaft des TSV Feucht

Mit viel Engagement und Eigeninitiative wurde der erste Heimspieltag in der Zeidlerhalle Feucht von den Hobby-Volleyballern des TSV vorbereitet. Dieser fand am Sonntag den 08.03.2020 statt. Die Halle musste für 3 Spielfelder vorbereitet und für die leibliche Versorgung der Mannschaften gesorgt werden. Allen Helfern und Verantwortlichen sei an dieser Stelle schon mal ein herzliches Dankeschön für ihre Unterstützung gerichtet!

„Erster Heimspieltag der Mixed Hobby-Mannschaft des TSV Feucht“ weiterlesen

Saisonausklang der Meistermannschaft

Am Samstag, den 14.03.2020 ab 14.00 Uhr starten die Volleyballherren des TSV 04 Feucht in ihren großen Saisonausklang. Auf dem Programm stehen der letzte Spieltag der regulären Punkterunde am Samstag und die Endrunde des Kreispokals am 15.03. ab 13.00 Uhr, beides in der Zeidler-Sporthalle. Dabei verfolgen die Herren ein klares Ziel: der Gewinn des Doubles aus Liga und Pokal!  

„Saisonausklang der Meistermannschaft“ weiterlesen