Saisonausklang der Meistermannschaft

Am Samstag, den 14.03.2020 ab 14.00 Uhr starten die Volleyballherren des TSV 04 Feucht in ihren großen Saisonausklang. Auf dem Programm stehen der letzte Spieltag der regulären Punkterunde am Samstag und die Endrunde des Kreispokals am 15.03. ab 13.00 Uhr, beides in der Zeidler-Sporthalle. Dabei verfolgen die Herren ein klares Ziel: der Gewinn des Doubles aus Liga und Pokal!  

„Saisonausklang der Meistermannschaft“ weiterlesen

Nachruf: 2. Spieltag der Mixed Liga

Nach der Weihnachtspause fand am 26.01.2020 der zweite Spieltag für die Dirty Harrys statt. Dies stellte die junge Mannschaft vor eine grosse Herausforderung, denn diesmal waren die 3 Gegner die bisher erstplatzierten der Liga. 

Das erste Spiel bestritten wir gegen Hexagon vom TSV Rosstal. Wir erwischten einen Bilderbuchstart, und waren nach den ersten Bällen mit 7:1 in Führung. Diese konnten wir bis kurz vor Satzende halten. Leider ging der erste Satz letztendlich doch mit 22:25 verloren. Im zweiten Satz kam der Gegner wesentlich besser ins Spiel und lies unserer Mannschaft mit 13:25 keine Chance.

Im zweiten Spiel standen wir auf Zack! vom TV 1848 Erlangen gegenüber. Dieses Spiel hat ebenso gut begonnen wie das erste. Wir profitieren hauptsächlich von den Fehlern des Gegners. Allerdings konnten auch einige schöne eigene Spielzüge gezeigt werden. Zum Ende des ersten Satzes ging uns aber wieder mal die Puste aus, und er ging mit 25:27 verloren. Der zweite Satz war ein identisches Spiegelbild zum ersten Spiel: Es lief nichts zusammen. Keine Annahme kam genau, es wurden viele Fehler gemacht, und der Angriff war somit so gut wie nicht vorhanden. Daher gingen wir mit 9:25 unter.

„Nachruf: 2. Spieltag der Mixed Liga“ weiterlesen

Herren krönen eine erfolgreiche Saison

Die (dezimierte) Aufstiegsmannschaft des TSV 04 Feucht ©Regina Ohmer

Der vorletzte Saisonspieltag war für die Volleyballherren des TSV 04 Feucht der größtmögliche Erfolg. Vier Wochen vor dem abschließenden Heimspieltag am 14.03.2020 ist ihnen die Meisterschaft und der damit verbundene Aufstieg in die Bezirksklasse nicht mehr zu nehmen. Damit reihen sich die Herren in die bisher erfolgreiche Saison der TSV-Volleyballer ein. Sei es durch den Aufstieg der Damen 2 oder die erfolgreichen Auftritte der Jugendmannschaften während der Saison oder bei den überregionalen Meisterschaften.

„Herren krönen eine erfolgreiche Saison“ weiterlesen

„Zweite“ geht ungeschlagen in das Jahr 2020

Zum Jahresende setzte sich der Feuchter „Zwergensturm“ im direkten Vergleich gegen die eigene „Erste“ mit 3:0 durch und blieb auch im letzten Spiel 2019 gegen Thalmässing ungeschlagen. Am Ende des Kraftakts durften sich die jungen Volleyballerinnen von der Tabellenspitze aus in den Jahreswechsel verabschieden.

Es stand der letzte Spieltag 2019 für den Feuchter Volleyball-Nachwuchs an. Im Heimspiel sollte es zunächst vor über 70 Zuschauern das Duell „Erste“ gegen „Zweite“ des TSV Feucht geben. Im ersten Set entwickelte sich ein spannender Schlagabtausch, wobei die Führung hin- und her wechselte. Die „Erste“ hatte im Gegensatz zum ersten Aufeinandertreffen die eigene Annahme deutlich besser im Griff, im Gegenzug war die „Zweite“ deutlich gehemmter und nervöser. Doch in der entscheidenden Phase ab 21:19 hatte die „Zweite“ wieder deutlich mehr Mut in den eigenen Aktionen und holte sich den Durchgang mit 25:20.

„„Zweite“ geht ungeschlagen in das Jahr 2020“ weiterlesen