My TSV Login:
angemeldet bleiben:

 

Pressebericht

Türchen einen Spalt offen gehalten

U16-1
21.12.2018 18:20
Armin Hoefer

FEUCHT - Die U16-Volleyballerinnen der SG Feucht / Schwaig haben sich mit einem verdienten 2:0-Sieg beim TV Erlangen die Chance erhalten, als mit Abstand jüngstes Team die Qualifikationsrunde zur Mittelfränkischen zu erreichen. Die Entscheidung fällt nun am 13. Januar im direkten Vergleich beim SB Uffenheim sowie im Fernduell mit dem TV 1860 Fürth.

Es ging gegen den Tabellenletzten TV Erlangen, allerdings ohne Nina Hoefer und Lena Kohlhase an Bord. Aber Trainer Armin Hoefer, der ebenfalls passen musste, hatte volles Vertrauen in sein Team, in dem sich alle von Woche zu Woche steigerten und jetzt zum Saisonende schon richtig gut in der höchsten Mittelfrankenliga mitgespielt werden kann.

 

Nadja Hoefer und Lisa Weiß coachten die SG-Mädels souverän und diese spielten einen besonders im ersten Durchgang überlegenen Satzgewinn heraus (25:7). Kaum Eigenfehler im eigenen Spiel und mit Anna Lehmphul und Jule Rieger zwei überzeugende Spielmacherinnen auf dem Feld - das war der Grundstock für die überzeugende Leistung.

 

Nachdem vom TV allerdings auch so wenig Gegenwehr kam, war es schwer überhaupt die Konzentration hoch zu halten. Aber dafür war es wieder eine gute Gelegenheit, dem Team mit vielen Wechseln eigene Hausaufgaben zu stellen. Diese wurden in Summe sauber erledigt und der zweite Set zwar knapper auf dem Papier aber am Ende völlig ungefährdet mit 25:18 gewonnen.

 

Mit diesem Sieg schnuppert die Truppe nun am Platz sechs, der zur Teilnahme am Qualifikationsturnier zur Mittelfränkischen berechtigen würde. Aber dafür müsste die Spielgemeinschaft auch die letzte Partie in Uffenheim gewinnen und zeitgleich der TV 1860 Fürth gegen Bad Windsheim und den TV Altdorf verlieren.

 

,,Wir geben einfach nochmal alles, denn wir haben es ja nicht mehr in der Hand. Und wenn wir ehrlich sind, unsere Mannschaft hat schon viel mehr erreicht und gezeigt, als wir uns erhofft hatten." Wenn sich allerdings die Gelegenheit tatsächlich auftut, dann hätte die Truppe natürlich nichts dagegen, die Saison noch etwas zu verlängern.

Tabelle

U16 Bezirksliga weiblich

MannschaftSpielePt.
1.TSV Ansbach816:0
2.TV Bad Windsheim814:0
3.TV Altdorf812:0
4.Post SV Nürnberg88:0
5.TC Höchstadt86:0
6.SG Feucht / Schwaig86:0
7.TV Fürth 186084:0
8.SB Uffenheim84:0
9.TV Erlangen82:0