My TSV Login:
angemeldet bleiben:

 

Pressebericht

Großereignis Relgation als krönender Saisonabschluss

M1
30.03.2017 17:47
Andreas Sachs

FEUCHT - Nach dem die Herren 1 der Volleyballer des TSV Feucht am letzten Spieltag der Saison mit zwei überzeugenden Siegen gegen die DJK Allersberg und den TV Altdorf die Vizemeisterschaft in der Bezirsklasse Nord unter Dach und Fach gebracht hatten, steht am kommenden Samstag um 14 Uhr in der Wilhelm-Baum-Halle in Feucht die Relegation zur Bezirksliga als krönender Saisonabschluss auf dem Programm. Die Feuchter treffen dabei zunächst auf TSV Dinkelsbühl, den Zweitplatzierten der Bezirksklasse Süd und im Anschluss auf den Bezirksligisten SG Tuspo Nürnberg. Aufgrund diverser berufs- und krankheitbedingter Ausfälle in den letzten beiden Trainingswochen konnte zwar die Truppe um Trainer Klaus Hirschmann nur eingeschränkt trainieren, am Samstag stehen aber alle Spieler wieder zur Verfügung, und das Team ist gespannt, ob mit genügend Spaß und Lockerheit sich vielleicht am Ende ein Startplatz in der Bezirksliga ergattern lässt.

 

Parallel zur Relegation der Herren 1 findet an gleicher Spielstätte die Relegation des Damen Vizemeisters TSV Ochenbruck der Kreisliga Süd zum Aufstieg in die Bezirksklasse statt, so dass alle Volleyballfreunde bei diesem Großereignis in der Baumhalle auf ihre Kosten kommen werden. Die Mannschafften hoffen auf zahlreiche Unterstützung ihrer Fans.

 

Ergebnisse/Vorschau

16.12.2017 - 15:00 Uhr

ASV Veitsbronn - Frauen 1 3:0

17.12.2017

TC Höchstadt - Jugend U13 w 1 0:2

FC Dombühl - Jugend U13 w 1 0:2

TSV Zirndorf - Jugend U13 w 2 2:1

Jugend U13 w 2 - VC Katzwang-Schwabach 2:1

Tabelle

Bezirksklasse Nord Männer

MannschaftSpielePt.
1.TSV Neunkirchen a.B. II1435:0
2.TSV Feucht1433:0
3.SV Schwaig IV1432:0
4.TSV Ochenbruck1424:0
5.DJK Allersberg II1420:0
6.TSV Ebermannstadt1412:0
7.TSV Neunkirchen a.B. III149:0
8.TV Altdorf143:0