„Zweite“ geht ungeschlagen in das Jahr 2020

Zum Jahresende setzte sich der Feuchter „Zwergensturm“ im direkten Vergleich gegen die eigene „Erste“ mit 3:0 durch und blieb auch im letzten Spiel 2019 gegen Thalmässing ungeschlagen. Am Ende des Kraftakts durften sich die jungen Volleyballerinnen von der Tabellenspitze aus in den Jahreswechsel verabschieden.

Es stand der letzte Spieltag 2019 für den Feuchter Volleyball-Nachwuchs an. Im Heimspiel sollte es zunächst vor über 70 Zuschauern das Duell „Erste“ gegen „Zweite“ des TSV Feucht geben. Im ersten Set entwickelte sich ein spannender Schlagabtausch, wobei die Führung hin- und her wechselte. Die „Erste“ hatte im Gegensatz zum ersten Aufeinandertreffen die eigene Annahme deutlich besser im Griff, im Gegenzug war die „Zweite“ deutlich gehemmter und nervöser. Doch in der entscheidenden Phase ab 21:19 hatte die „Zweite“ wieder deutlich mehr Mut in den eigenen Aktionen und holte sich den Durchgang mit 25:20.

„„Zweite“ geht ungeschlagen in das Jahr 2020“ weiterlesen

Nach lehrreichem ersten Spieltag überwiegt der Stolz

Auch wenn das Debüt von Trainerin Bettina Hirschmann erfolgreicher hätte verlaufen können, so können die Damen 1 mit der Ausbeute durch aus zufrieden sein: Ein hart erkämpfter Sieg gegen die Nachbarn vom TSV Ochenbruck sowie eine Niederlage gegen den starken SV Schwaig, gegen die eine weniger ersatzgeschwächte Mannschaft durchaus eine Siegchance gehabt hätte.

„Nach lehrreichem ersten Spieltag überwiegt der Stolz“ weiterlesen

Es gibt nur eine Richtung: nach Oben! Die neuformierte Feuchter Herrenmannschaft startet in die Saison

Samstag, den 19.10.2019 startet die Volleyball Herrenmannschaft des TSV Feucht pünktlich um 14h beim Gastgeber SV Schwaig 5 top motiviert in die neue Saison. Nach intensiven Trainingseinheiten und einem generellen Neustart der Mannschaft wird sich zeigen, was die Jungs alles schon umsetzen können.

„Es gibt nur eine Richtung: nach Oben! Die neuformierte Feuchter Herrenmannschaft startet in die Saison“ weiterlesen